NEUES - NOTICIAS - NEWS

Mo

24

Aug

2015

Neues aus der FOTO-Küche

Viele Fotos entstehen direkt beim Kochen. Nicht zu allen sind bereits die dazugehörigen Rezepte geschrieben.

Schade, sie so herumliegen zu lassen.

 

Deshalb stehen einige dieser Bilder, wie diese Huevos Rancheros,  jetzt hier.                                     


  ==>

0 Kommentare

Mi

20

Apr

2011

Der heißeste Chile ist wohl der HABANERO

Habaneros mit Jalapeno
Habaneros mit Jalapeno

Natürlich sind frische Chiles den getrockneten vorzuziehen. Aber wo bekommt man sie? Mein heutiger Gang über den Viktualienmarkt war erfolgreich. Zwar blieb mir der Verkäufer hinsichtlich der Schärfe seiner Ware wichtige Antworten schuldig, trotzdem kaufte ich ihm die obige Auswahl ab. Weil ich den Jalapenio als einen der schärfsten kannte, nahm ich nur einen. Und wie ist es um den hübschen Habanero bestellt?

 

Zu Hause brachten Nachsehen im Spezialkochbuch sowie ein Selbstversuch  Klarheit. Der Habanero ist auf der Stufe 10 der nach oben geschlossenen Chile-Skala angesiedelt. Da ich nur einen 2 mm breiten Schnitz probierte, habe ich meinen Selbstversuch gerade noch überlebt. Nun braucht es ein bißchen Training, um die Dosis allmählich zu steigern.

 

Eigentlich hatte ich ja mittelscharfe Chiles kaufen wollen!

1 Kommentare

Fr

02

Jul

2010

Una Noche Mexicana en el Jardin del Sol

Der Abend war warm und trocken,
die Moskitos begrenzt angriffslustig,
der Appetit groß,
das Lob aufrichtig.

 

Die Portion Ceviche (600 gr Fisch für 6 Personen) war einfach zu klein. Von den Salsas/Soßen war die gekochte Tomatensoße (~ de Jicamate) offensichtlich zu lecker und deshalb schnell verputzt. Aber der leckere Obstsalat in der aromatischen Ananas reichte dann doch.

 

Was es sonst noch gab, könnt ihr unter MENÜS nachlesen.

 

0 Kommentare

Was ist eine KOCHKISTE?

Noch in der Mitte des letzten Jahrhunderts gab es im Haus meiner Großmutter eine Kochkiste. Meine vage Erinnerung sagt mir, dass diese eine Holzkiste von vielleicht einem Kubikmeter war. Sie war von oben zu öffnen, mit einem alten Federbett und Zeitungen ausgkleidet.  Und in ihr garte z.B. der gerade gekochte Reis nach und blieb gleichzeitig warm. - Ökologisches Kochen in der ersten Hälfte des 20sten Jahrhunderts? Ja, wirklich.

Eine eigene sagenhafte Kochkiste entstand in Heimwerkerei. Sie begleitete O Petros und seine Familie auf mehreren Griechenland-Fahrten. Sie war eine Zeltplatzküche.

Die hier dokumentierten Rezepte für Familie und Freunde werden zwar in einer richtigen Küche zubereitet, aber in PetersKochiste gesammelt.

 

Guten Appetit - buon provecho!


NEU